Homepage

MASSENVERKEHR IN WARSCHAU

Public Transport Massenverkehr  
Massenverkehr in Warschau

Hotels in PolenHotels in Polen

 

Polen InfoPolen Info

Warschau HotelsWarschau Hotels

 

Warschau InfoWarschau Info

Hotel in KrakowHotel in Krakau

 

Städte und RegionenStädte und Regionen

Unterkünfte in LodzUnterkünfte in Lodz

 

AutovermietungAutovermietung

Unterkunft in WroclawUnterkunft in Breslau

 

Programme, StadtrundfahrtProgramme, Stadtrundfahrt

Poznan HotelsPoznan Hotels

 

FlughafentransferFlughafentransfer

 
Zimmerreservierung online oder telefonisch: +36 20 589 6772 an Werktagen 8:00-20:00 Uhr
Ankunft:

Abreise:
Kategorie: Destination:
 
 

Massenverkehr in Warschau

Um in andere Stadtteile zu gelangen nutzt man besser die öffentlichen Verkehrsmittel. Die von der Buslinie 180 befahrene Strecke ist für den Touristenverkehr am besten geeignet: sie führt durch sämtliche interessanten Stellen in Warschau.
Am schnellsten ist natürlich die U-Bahn – bis jetzt hat sie nur eine Linie, aus dem Stadtteil Ursynów nach Wilson Platz. Man kann auch mit S-Bahn oder einem Bus fahren.
Wenn man sich für den öffentlichen Transport entscheidet, lohnt es sich Fahrkarten zu kaufen, die einen Tag oder mehrere Tage lang gelten. In allen städtischen Verkehrsmitteln, in Vorstadtbussen und in der U-Bahn gelten Fahrkarten mit Aufdruck „ZTM Warszawa”, die in Pressekiosken und  bei Busfahrern (allerdings mit Zuschlag) zu kaufen sind. Das Gepäck – darunter auch Fahrräder – kann man ohne Zuzahlung befördern.

 Warschau verfügt auch über das sich ständig entwickelnde Netz von Fahrradstrecken. Diese Fahrradstrecken führen auch außerhalb der Stadt – nach Puszcza Kampinoska (Kampinowski – Wald) oder nach Powsin.
Stadtverkehrauskunft:
Tel.: 94 84, http://www.ztm.waw.pl

Die U-Bahn in Warschau  hat eine kurze U-Bahnlinie, die das Wilson Platz mit seinem Südteil Ursynów (Kabaty) verbindet. Die U-Bahn fährt zwischen 5 und 00.41 Uhr.  In den Spitzenzeiten alle 3-4 Minuten und in der Restzeit alle 4-6 Minuten.

Straßenbahn - nach der U-Bahn das schnellste Verkehrsmittel, sie haben die Nummer von 1 bis 50, verkehren täglich;

Busverkehr
Normalbuslinien - Nummern beginnend ab 100 halten an allen Bushaltestellen und verkehren täglich,
Busse ab den Nummern 300 halten an allen Bushaltestellen und verkehren nur an Werktagen
Nummerns ab 400 verkehren zu Verkehsspitzenzeiten, nur werktags
Schnellbusse - Nummern ab 500 fahren täglich, halten nicht an allen Haltestellen,
Express-Busse - Kennzeichnung von E-1 bis E-5, fahren nur in den Spitzenzeiten an Werktagen
Vorstadtbusse - (fahren in die Umgebung von Warschau) - ständig fahrende Buslinien tragen Nummern ab 700,
Linien, die zeitweilig fahren tragen Nummern ab 801.

Stadt- und Vorstadtbusse fahren zwischen 5 und 23 Uhr.

Nachtbuslinien - Nummern ab 601 fahren zwischen 23 und 4.30 Uhr alle 30 Minuten ab. Die Nachtbuslinien haben eine gemeinsame Bushaltestelle am Zentralbahnhof auf der Seite des Holiday Inn Hotels.

Preise der Fahrkarten:
• normal - 2,40 PLN
• ermäßigt - 1,20 PLN
• ermäßigt 48% - 1,25 PLN
• nachts - 4,80 PLN
• ermäßigt - 2,40 PLN
• ermäßigt 48% - 2,50 PLN
• über die Stadtgrenze hinaus - 4,80 PLN
• ermäßigt - 2,40 PLN
• ermäßigt 48% - 2,50 PLN

Für die Touristen, die sich in Warschau längere Zeit aufhalten, empfehlen wir folgende Fahrkarten:
Tagesfahrkarte
(gültig bis 24 Stunden von der Entwertung):
• normal - 7,20 PLN
• ermäßigt - 3,60 PLN
• ermäßigt 48% - 3,70 PLN

3-Tagesfahrkarte:
(gültig bis 72 Stunden nach der Entwertung)
• normal - 12,00 PLN
• ermäßigt - 6,00 PLN
• ermäßigt 48% - 6,20 PLN

Wochenkarte
(gültig 7 aufeinanderfolgende Tage ab Ausstellungs- oder Entwertungsdatum).
normal - 24 PLN
ermäßigt - 12 PLN
ermäßigt 48% - 12,40 PLN

Auskunft über Ermäßigungen und kostenlose Fahrten kann man bei der Teleinformationsstelle ZTM: 94 84 erhalten.

Fahrkarten soll man einmal während der ersten Benutzung, gleich nach dem Eintritt in die U-Bahn - vor dem Antritt auf den Bahnsteig entwerten. Die Fahrkarte ist ab dem Moment der Entwertung gültig!

Autovermietung
Der Preis beträgt von 200 (Personenwagen) bis 1000 (Kleinbusse) PLN/24 h.  Alle Autovermietungen verlangen Kreditkarten!

Taxifahren
Es ist empfehlenswert, das Taxi telefonisch zu bestellen. Wenn man auf der Straße ein Taxi anhält, sollte man sich zuerst über den Preis informieren lassen.
Aktuelles Preisverzeichnis
(gesetzlich zulässige Höchstpreise)
Grundpreis - 6 PLN; Stadtgebiet tagsüber - 3 PLN pro 1 km; Stadtgebiet – nachts, sowie Sonn- und Feiertage tagsüber - 4,50 PLN pro 1km; Randgebiete tagsüber - 6 PLN pro 1 km; Randgebiete – nachts, sowie Sonn- und Feiertage - 9 PLN pro 1 km; 1 Wartestunde - 40 PLN

Warschau Touristenkarte
Mit der Warschauer Touristenkarte ist die Besichtigung Warschaus einfacher denn je. Die Karte ermöglicht eine kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Warschau. Zugleich ermöglicht sie eine kostenlose Besichtigung von 21 Museen, berechtigt zu Rabatten in Museen, Kunstgalerien, Galerien für angewandte Kunst, in Hotels, Unterhaltungs- und Erholungszentren (Schwimmbad, Gymnastik, Tennis, Fitness, Squash), in Nachtclubs, Geschäften und anderen für Touristen attraktiven Stellen.
 
Der Preis der Warschauer Touristenkarte:
24-Stunden: 35 PLN
3-Tage – Karte: 65 PLN

Warschau Information

Tatsachen, Hauptangaben Tatsachen, Hauptangaben
Reise nach Warschau Reise nach Warschau
Geld, Preise und Kosten Geld, Preise und Kosten
Massenverkehr in Warschau Massenverkehr in Warschau
Warschau Karte Warschau Karte
Klima und Wetter in Warschau Klima und Wetter in Warschau
Naturbeschaffenheit von Warschau Naturbeschaffenheit von Warschau
Warschau Programme Warschau Programme
Sehenswürdigkeiten in Warschau Sehenswürdigkeiten in Warschau
Geschichte von Warschau Geschichte von Warschau
Ausstellungen und Museen in Warschau Ausstellungen und Museen in Warschau
Unterhaltung in Warschau Unterhaltung in Warschau
Sonstige touristische Informationen Sonstige touristische Informationen
Liste der Botschaften in Warschau Liste der Botschaften in Warschau
 
 
   
HORIZONT Informatika Ltd.